10:3 - Futsalicious Herren holen ersten Saisonsieg gegen Fortuna Düsseldorf II

#SechsPunkteWochenende, Teil 2 - das wäre die alternative Überschrift zu diesem zweiten Erfolgserlebnis für unseren Verein an diesem Wochenende:

 

Nach den beiden Auftaktniederlagen gegen TSV Toro Eller Düsseldorf (1:8) und SC Bayer 05 Uerdingen Futsal (5:8) befürchtete manch ein Kommentator eine weitere Saison mit langer Durststrecke für unsere Futsalicious Essen Herren. Welch ein Glück, dass der gestrige Samstag solchen Mutmaßungen ein erstes Gegengewicht gab!

 

Gegen die in Teilen neu formierte 2. Mannschaft der Futsaler von Fortuna Düsseldorf brachte Spielertrainer Ivan Valchev auch Neuzugang Nummer 3 und 4 dieser Saison auf die "Platte": Nasim Saidawipour und Ahmed Daadoo fügten sich neben Said Sadeghiyan und Majid Yaghoubiannia bei ihrer Ligapremiere gleich gut ins Kollektiv ein.

Gewinner-Lächeln: Das glückliche Futsal-Herren-Team nach getaner Arbeit (Foto: Gött)
Gewinner-Lächeln: Das glückliche Futsal-Herren-Team nach getaner Arbeit (Foto: Gött)

Beim ersten Heimspiel der FVN Futsal-Niederrheinliga-Saison 2017/18 legten unsere Herren gleich los wie die sprichwörtliche Feuerwehr, aber auch die Düsseldorfer Gäste hielten das Tempo hoch.

Den zählbar besseren Start erwischten allerdings unsere Jungs, denn schon in den ersten Minuten legte Salih Imocanin in unnachahmlicher Weise das 1:0 per Fernschuss vor. Damit begann eine Phase totaler Dominanz, in der die Futsalicious Herren durch Michael Reich, Siegfried Neumann und erneut Imocanin konsequent ihre Chancen nutzten und mit 4:0 davonzogen. Erst nach einer Auszeit kam die Fortuna zum 4:1 Anschluss. Dann erhöhten beide Teams erst einmal ihr Foulkonto auf jeweils 4 Teamfouls - aber das brachte keine Wende im Spiel: Noch vor der Pause legte Imocanin mit einem feinen Schuss zum 5:1 nach.

 

Auch nach dem Seitenwechsel kam die Fortuna, die im ersten Durchgang zumeist an einem hervorragend aufgelegten Pierre Müller im Futsalicious-Kasten scheiterte, nicht in Tritt. Futsalicious blieb konsequent und zog durch einen Doppelschlag von Daadoo sowie dem Premierentreffer von Saidawipour sogar auf 8:1 davon.

 

Die Gäste aus der Landeshauptstadt mühten sich nun redlich um Zugriff auf das Geschehen, während Futsalicious hier und da etwas übermütig zu werden drohte. Doch ab gesehen von zwei weiteren Anschlusstreffern zurrten erneut Daadoo und Moritz Fehr das Endergebnis bei einem insgesamt verdient souveränen 10:3 fest.

 

Wer sich das Geschehen in der Gustav-Heinemann-Gesamtschul-Sporthalle zu Essen-Schonnebeck gerne in bewegten Bildern zu Gemüte führen möchte, der folge einfach diesem Link:

 

FuPa.tv Highlights Futsalicious Essen vs. Fortuna Düsseldorf Futsal II

 

Am kommenden Spieltag folgen die Futsalicious Futsal-Herren unsere Ladies zum doppelten Auswärtsspieltag nach Kleve. Die Partien gegen die dortige Hochschule Rhein-Waal sind fast schon traditionell schwierig und spannend. Coach Valchev erwartet hohe Intensität gegen die favorisierten Gastgeber.

 

(kristoff gött, 22.10.2017)





Futsalicious Essen e.V. Kooperationspartner Joma Sport Teamsport Deutschland
SR Sport 2000 Essen
SR Sport 2000 Essen
Unterstützt uns
mit eurem
Online-Einkauf
OHNE Extrakosten

(Nutzt den Boost-Button)

Futsalicious Essen e.V.

präsentiert:

 POKALICIOUS 2017

Das Futsal-Turnier

tba.

in Essen