Fotogalerie 2006

Im Jahr Eins nach dem ersten Tritt gegen einen Futsal-Ball spielte sich das Essener Futsal-Leben noch ausschließlich im wöchentlichen Hochschulsportkurs der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Matthias "Teho" Terhorst ab. "Teho" hatte den Futsal überhaupt erst an der Uni ins Gespräch gebracht.

Man musste sich bei aller Begeisterung für den neuen Sport und seine Möglichkeiten erst einmal akklimatisieren. An eine Ligateilnahme war noch nicht zu denken, obwohl bereits 2005 die erste WFLV Futsal-NRW-Liga gestartet war. Dennoch nahm der Hochschulsportkurs an Turnieren teil und bestritt hin und wieder ein Testspiel.

01.+02.12.2006: 43. adh Open Futsal-"Nikolausturnier"

Eins der ersten Turniere, die der Essener Hochschulsportkurs im Futsal bestritt, am 1. und 2. Dezember 2006. Das Resultat beim 43. adh Open Futsal-"Nikolausturnier" in Münster war im Grunde zweitrangig, kann aber hier nachgelesen werden, der Spaß am Spiel, die Weiterentwicklung und das Knüpfen von Kontakten stand im Vordergrund.

 

(Fotos: UFC Münster e.V.)





Futsalicious Essen e.V. Kooperationspartner Joma Sport Teamsport Deutschland
SR Sport 2000 Essen
SR Sport 2000 Essen
Unterstützt uns
mit eurem
Online-Einkauf
OHNE Extrakosten

(Nutzt den Boost-Button)

Futsalicious Essen e.V.

präsentiert:

 POKALICIOUS 2017

Das Futsal-Turnier

tba.

in Essen