Schmetterlicious Männer mit Doppelsieg zur Ligapremiere & Volleyball Mixed-Team bleibt ungeschlagen

Schmetterlicious Männer

Zum allerersten Mal seit ihrer Gründung vor einem Jahr stellt unsere Volleyball-Abteilung in der Spielzeit nicht nur ein Mixed-Team, das in der BFS Ruhr Hobbyliga Essen antritt, sondern zusätzlich auch ein Männer-Team. Dieses tritt, in Ermangelung einer Stadtliga in Essen, beim BFS Westfalen-Süd in der Stadtliga Bochum, Ennepe-Ruhr, Herne an.

 

Am Dienstag stand nun die Auftaktpartie der Schmetterlicious Männer an, ein Ligaspiel, das, wie alle Partien dieser Ligasaison, während der Trainingszeiten der Teams ausgetragen wurde. Unser Herren-Team war beim ersten Spiel gleich Gastgeber in der Sporthalle der Gesamtschule Süd. Zu Gast war das Team vom MTG Horst aus Essen.

Die Mannschaft der MTG, die ebenfalls erstmals überhaupt an diesem Ligawettbewerb teilnimmt, besteht aus Flüchtlingen, die durch den gemeinschaftlichen Volleyball-Sport einen wichtigen integrativen Schritt tun. Einige der Aktiven des Teams sind noch nicht so lange beim Volleyball, weshalb es vorrangig um den Spaß am Sport miteinander dreht. Trotz des Wettkampfcharakters eines Ligaduells sollte der Spaß und eine gelöste Atmosphäre auch an diesem Dienstag im Vordergrund stehen.

Die Ligaspiele werden, wie beim Mixed, in zwei Gewinnsätzen, d.h. maximal drei auszuspielenden Sätzen, ausgespielt. Die relevanten beiden Sätze gewannen die Schmetterlicious Männer souverän mit 25:12 und 25:14. Da es die Zeit noch erlaubte, legten beide Teams noch einen dritten Satz nach, der knapper mit 25:22 endete.

Damit erringen die Schmetterlicious Männer die ersten beiden Ligapunkte und belegen direkt Platz 2 in der Tabelle.

Schmetterlicious Mixed

Am heutigen Sonntag folgte dann Spieltag Nummer 2 für das Schmetterlicious Mixed-Team in der BFS Ruhr Hobbyliga B.

Die erste Besonderheit des Tages konnte man schon auf dem Papier nachlesen: Erstmals seit Abteilungs- und Mannschaftsgründung standen mehr Frauen (6) als Männer (5) im Kader für einen Spieltag. Trotz des Erfolgs vom ersten Ligaspieltag war der Start von viel Nervosität geprägt. Durch frühe Time Outs gelang es dem Trainerteam allerdings, den Fokus zu verbessern. Doch es blieben viele kleine Probleme, die dazu beitrugen, dass die Sätze sich knapper gestalteten, als sie von den Spielanteilen waren.

 

Das war gerade in der ersten Partie in der Sporthalle der Franz-Dinnendahl-Realschule zu spüren. Gegen den starken VC Blockfrei hieß es am Ende aber dennoch 2:0, nachdem man die beiden Sätze mit 25:21 und 26:24 für sich entscheiden konnte.

In der zweiten Partie des Tages gegen den bisherigen Tabellenführer TV Stoppenberg war das Ergebnis dann beim 25:22 und 25:19 ein wenig deutlicher.

Mit dem doppelten 2:0-Erfolg und vier weiteren Ligapunkten setzt das Mixed-Team seinen gelungenen Saisonstart fort.

Bereits am morgigen Montag (01.10.2018) geht es für das Schmetterlicious Männer-Team weiter mit Spieltag 2, dieses Mal in Bochum.

Schmetterlicious Mixed hat bis zum 10.11.2018 spielfrei und kann dadurch weiter an den Schwachpunkten der vergangenen Spiele arbeiten.

 

 

(phong phan & kristoff gött, 30.09.2018)







Futsalicious Essen e.V. Kooperationspartner Joma Sport Teamsport Deutschland
Unterstützt uns
mit eurem
Online-Einkauf
OHNE Extrakosten

(Nutzt den Boost-Button)

Futsalicious Essen e.V.

präsentiert:

 POKALICIOUS 2018

Das Futsal-Turnier

 

Futsalicious Essen e.V. unterstützt: