Die eine ganz große Überraschung im WDFV Frauen-Futsal-Pokalfinale bleibt leider aus ...

Die eine ganz große Überraschung ist ausgeblieben beim gestrigen WDFV Frauen-Futsal-Pokalfinale 2017 in Essen zwischen unseren Ladies und den scheinbar "Unschlagbaren" vom UFC Münster. In der Endabrechnung stand ein 1:5 (1:3) aus unserer Sicht, was dem Spielverlauf durchaus angemessen war. Mit einer Idee mehr Glück hätten unsere Damen vielleicht noch ein (Lattenkracher!) oder (mit ganz ganz ganz ganz viel Glück) noch zwei Tore mehr erzielen können. Somit steht am Ende ein nie erwarteter 2. Platz in diesem Wettbewerb und unser zweitbestes Ergebnis gegen die Münsteranerinnen bisher!

(Foto: Georg von Coelln)
(Foto: Georg von Coelln)

Den mächtig umjubelten Treffer für Essen erzielte Nicole Kohnen nach Vorarbeit von Maike Kappelhoff, genau rechtzeitig nachdem Münster viel zu früh mit 0:3 davongezogen war und man ein Schützenfest befürchten musste.

Der umjubelte Ehrentreffer durch Nicole Kohnen (Foto: Georg von Coelln)
Der umjubelte Ehrentreffer durch Nicole Kohnen (Foto: Georg von Coelln)

Gegen das individuell und mannschaftstaktisch sehr beschlagene Gästeteam (die UFC-Damen vertreten Deutschland demnächst bei der Studenten-Futsal-Europmeisterschaft) half uns eine weitesgehend robuste und tiefstehende Abwehr und eine bestens aufgelegte Ines Bath im Tor, die viel entschärfen konnten. Selbst die zweiminütige Unterzahl nach einer Roten Karte gegen Kappelhoff wegen Notbremse per Trikotziehen überstanden die Futsalicious Ladies ohne Gegentreffer.

Der Griff: Das "Beweisfoto" der Notbremse, die zur glatt Roten Karte führte ... eines von nur drei(!) Fouls im gesamten Spiel (Foto: Georg von Coelln)
Der Griff: Das "Beweisfoto" der Notbremse, die zur glatt Roten Karte führte ... eines von nur drei(!) Fouls im gesamten Spiel (Foto: Georg von Coelln)

Nach vorne ging meistens nicht viel, doch in Halbzeit 2 zeigte Münster endlich eine Schwächephase, die wir beinahe noch in einen Torerfolg hätten ummünzen können. Alles in allem ein durchweg faires Aufeinandertreffen mit gerade einmal 3 (drei!) Fouls über die gesamte Spielzeit(!!!) Es hat aber am Ende nicht sollen sein für unsere Damen. daher beglückwünschen wir den insgesamt verdienten neuen Pokalsieger.

 

Die andere ganz große Überraschung ist allerdings vollends gelungen! Denn wir wurden als Organisatoren von einer mit über 150 Zuschauern bestens gefüllten Tribüne in der Gustav-Heinemann-Gesamtschule überrascht! Damit bekam das Finale einen wirklich würdigen Rahmen ... und eine unfassbare Stimmung, aber mal so richtig! Gleichzeitig ist diese Partie wahrscheinlich das bisher am besten besuchteste Futsal-Einzelspiel unserer Vereinshistorie gewesen!

 

Wir danken sehr sehr herzlich allen Fans, Freunden, Verwandten, Bekannten aus Münster und ganz besonders aus Essen, wie z.B. die zahlreichen begeisterten und begeisternden Neugierigen aus dem Kreis von Rot-Weiss Essen und aus anderen Winkeln der Fussballszene Essen - GROSS-AR-TIG!

Wir danken auch dem Vertreter vom WDFV Präsidum, in Person von Nils Lange, und den "inoffiziellen Offiziellen" von Futsal Freakz Gütersloh, PCF Mülheim oder Fortuna Düsseldorf Futsal.

"Steht auf, wenn ihr für Essen seid!" ... über 150 Zuschauer machten es zu einem würdigen Finale (Foto: Kristoff Gött)
"Steht auf, wenn ihr für Essen seid!" ... über 150 Zuschauer machten es zu einem würdigen Finale (Foto: Kristoff Gött)

Außerdem danken wir Georg von Coelln (UFC Münster) für ganz tolle Nahaufnahmen, die wir hier u.a. mit präsentieren dürfen

 

Mit diesem furiosen Finale ist die Spielzeit 2016/17 ad acta gelegt ... Unsere Futsal-Herren und Futsal-Damen gönnen sich nun eine verdiente kleine Pause.

Dennoch stehen wir, mit Blick auf 2017/18, natürlich immer für Neugierige zur Verfügung, die bei uns aktiv mitmachen möchten.

Die Kaderplanung läuft - Gerne laden wir DICH zum Probetraining ein. Futsaler, Fußballer, Straßenkicker ... Sprich uns einfach an!

 

Hier noch ein paar weitere Eindrücke von unserem #FinaleOho ... eine vollständige Fotogalerie findest du hier

 

(kristoff gött, 18.06.2017)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Futsalicious Essen e.V. 2009 1. Futsal-Verein in Essen NRW, Deutschland




Futsalicious Essen e.V. 2009 Tanz-Abteilung Dancelicious Jazz & Modern Dance JMD in Essen
Futsalicious Essen e.V. Kooperationspartner Joma Sport Teamsport Deutschland
SR Sport 2000 Essen
SR Sport 2000 Essen
Unterstützt uns mit
eurem Online-Einkauf
OHNE Extrakosten

(Nutzt den Boost-Button)

Futsalicious Essen e.V.

präsentiert:

 POKALICIOUS 2017

Das Futsal-Turnier

tba.

in Essen