Dancelicious: Malerischer Start in die Oberligasaison 2015

Die Spannung steigt. Gleich geht es los. Zehn tolle Formationen warten heute, am 22.02., im sonnigen Dinslaken auf ihren Auftritt in der Oberliga II West des TNW.

 

Die Haare sitzen. Das Make-Up hält. Das wilde Schnattern weicht langsam der konzentrierten Stille. Aufwärmen und Luft anhalten!

 

Die 4-6 Jahre alten Tanzmäuse vom Gastgeber TSV Kastell Dinslaken begeistern das Publikum zum Saisonauftakt, während sich die zehn startenden Formationen der Oberliga warm machen.

 

Neun tolle Auftritte und dann fällt auch der Startschuss für die zehn Tänzerinnen von Dancelicious.

 

Das Publikum fiebert mit allen Teams mit und scheinbar ohne Nervosität, dafür mit viel Dynamik, bringt Dancelicious eine glänzende erste Runde. Dann heißt es erst Luft anhalten, dann aufatmen. Zwischenrunde! Gestartet wird von Platz Sechs. Trommelwirbel ... 3. Runde?

 

Nach einer guten 2. Runde werden die Karten für die Endrunde gemischt. Und? Für einige "unfassbar", für andere "wohl verdient": Dancelicious startet als zweite von fünf Formationen im "Tagesfinale".

 

Miteinander tanzen, miteinander siegen! Die Stimmung im Team besticht durch "glücksbringende pfeffrige Liebe". Es heißt: "Alles ist drin. Los geht's. Haut nochmal einen raus!" Die Wertungsrichter bewerten die letzte Runde mit folgenden Platzierungen: 1, 2, 2, 3, 4! Die ganze Mannschaft sitzt zusammen und sieht sich "lächelnd" aber noch "zweifelnd" in die Augen.

 

Es ist wahr! Ausdrucksstark, fokussiert und mit viel Gefühl für das Miteinander auf und neben dem Tanzboden belegt Dancelicious den begeisternden Platz 2 im ersten Turnier.

 

Lächelnd, von der Anspannung gelöst, glücklich und zufrieden für die geleistete Arbeit und die zurück liegenden Stolpersteine der Vorbereitung, liegen sich Team und Trainerin in den Armen.

 

Hieß das Motto für diese Saison zuvor noch: "sport- und abteilungsübergreifender Klassenerhalt 2015", sind die Dancelicious-TänzerInnen wie -Anhänger nun für diese Saison entflammt. Kritisch mit sich selbst, aber getragen von Kampfgeist und Mut, überzeugte Dancelicious heute bei den Wertungsrichtern mit schönen Bildern. Das gibt Selbstvertrauen und etwas Sicherheit für das kommende Turnier am 15.03. in Dorsten.

 

(stefanie baudis, 22.02.2015)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0




Futsalicious Essen e.V. Kooperationspartner Joma Sport Teamsport Deutschland
SR Sport 2000 Essen
SR Sport 2000 Essen
Unterstützt uns
mit eurem
Online-Einkauf
OHNE Extrakosten

(Nutzt den Boost-Button)

Futsalicious Essen e.V.

präsentiert:

 POKALICIOUS 2017

Das Futsal-Turnier

tba.

in Essen