"Futsalicious I" bleibt ohne Gegentreffer gegen Haan

War das Hinspiel noch eine knappe Angelegenheit und eine mehr als unglückliche Niederlage, zeigte "Futsalicious Essen I" am Samstag im Rückspiel gegen den "SSVg 06 Haan Futsal" ein ganz anderes Gesicht. Ohne Gegentreffer und mit einer insgesamt sensationellen Leistung schickte unsere Erste die Haaner Gäste wieder nach Hause.

 

Vor allem in der 1. Halbzeit beherrschte "Futsalicious I" den Liganeuling nach allen Regeln der Kunst. Endlich konnte man mal wieder beinahe in Bestbesetzung antreten und so machten die Schützlinge von Spielertrainer Steffen Bonnekamp von Anfang an deutlich, dass es heute keine knappe Entscheidung geben würde. Das Spiel begann mit dem frühen 1:0, als ein Haaner Spieler einen Einkick von Oleksandr Avteniev ins eigene Tor lenkte.

 

Mit dieser Führung im Rücken spielte "Futsalicious I" endlich einen sehr, sehr sicheren Ball, den man Haan im gesamten Spielverlauf eher selten überließ. Folglich musste Keeper Christoph Berger in der ersten Halbzeit nicht einen einzigen Ball abwehren. Essen setzte weiter auf bedingungslosen Druck, erzielte konsequent weitere Treffer, so dass es nach dem ersten Durchgang sage und schreibe 7:0 für unsere Mannschaft stand.

 

In der zweiten Halbzeit nahm Essen merklich das Tempo raus und vergab teilweise fahrlässig sehr gute Chancen die Führung noch deutlicher auszubauen. Die Spielvereinigung aus Haan war allerdings weiter nicht in der Lage, aus dem nun etwas passiveren Verhalten von "Futsalicious" Kapital zu schlagen. Mitte der zweiten Hälfte war es dann Christoph Berger, der mit einem seiner gefährlichen Abwürfe den gegnerischen Torhüter zwischen dessen Pfosten überraschte. Mit viel Effet angeworfen, lenkte dieser den Ball ungeschickt ins eigene Netz und erhöhte so unfreiwillig auf 8:0 für Essen. Bis zum Abpfiff sollten zwei weitere Treffer folgen, so dass es am Ende zweistellig wurde.

 

Unmittelbar vor dem Ende bedachten die guten Schiedsrichter die Gäste noch mit einer Gelb‐Roten Karte. Die sichtlich enttäuschte Haaner Mannschaft hatte ihren Frust durch Gesten in Richtung der Unparteiischen abgelassen. Am Ende aber steht eine souveräne Leistung unserer 1. Mannschaft, die nun weiter mit um den möglichen 2. Tabellenplatz spielen kann. Es stehen noch die Spiele gegen "NK Croatia 70 Düsseldorf Futsal" und unsere Freunde vom "PCF Mülheim" auf dem Plan. Das abgesagte Spiel gegen die "Futsal Selecao Wuppertal II" wird womöglich nicht gespielt, da es momentan noch keine Einigung auf einen Nachholtermin gibt.

 

 

(michael wehling & kristoff gött, 12.05.2013)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Futsalicious Essen e.V. 2009 1. Futsal-Verein in Essen NRW, Deutschland




Futsalicious Essen e.V. 2009 Tanz-Abteilung Dancelicious Jazz & Modern Dance JMD in Essen
Futsalicious Essen e.V. Kooperationspartner Joma Sport Teamsport Deutschland
SR Sport 2000 Essen
SR Sport 2000 Essen
Unterstützt uns mit
eurem Online-Einkauf
OHNE Extrakosten

(Nutzt den Boost-Button)

Futsalicious Essen e.V.

präsentiert:

 POKALICIOUS 2017

Das Futsal-Turnier

tba.

in Essen