2. Geburtstag, Testspiele, FVN Futsal-Portal und Liga-Neuigkeiten

(Grafik: Marisa Lerin, www.pixelscrapper.com)
(Grafik: Marisa Lerin, www.pixelscrapper.com)

Wie die Zeit rennt! Am heutigen Montag, dem 05.09.2011 feiern wir von "Futsalicious Essen e.V." ganz offiziell unseren 2. Geburtstag als erster Futsal-Verein in Essen. Happy birthday to us!

 

Wie man auf unseren Seiten sehen kann, ist seitdem auf sportlicher und organisatorischer Seite eine ganze Menge passiert - und wenn man als Aktiver einmal den berühmten kleinen Schritt beiseite tritt, um einen besseren Blick auf das Gesamtbild zu bekommen, ist man immer wieder erstaunt, wie viel tatsächlich passiert ist, wie die Entwicklung läuft und wie viel man schon erreicht hat, auch wenn längst nicht alles optimal lief und läuft. 

Schon Ende dieses Monats geht es in unsere insgesamt sechste Ligasaison, die fünfte seit Vereinsgründung. Unglaublich! Da fühlt man sich schon als "alte Hasen" in diesem "Business" und reibt sich verwundert die Augen: Was? Erst zwei Jahre ist das her? Eines ist aber immer sicht- und fühlbar: Es geht voran mit dem Verein und dem Futsal und es macht Freude - und das ist nachwievor die Hauptsache! 

Passend zu diesem Ereignis können wir unser nunmehr 60. Vereinsmitglied begrüßen!

 

 

Test- und Freundschaftsspiele: Wechselbad der Gefühle!

Bis zum Start der neuen Saison in der FVN Futsal-Liga sind es nun nur noch 19 Tage, viele davon werden unsere Spieler beim Vorbereitungstraining in der Halle verbringen. Doch inzwischen geht es in Freundschafts- und Testspielen auch um eine erste Standortbestimmung und einen tiefergehenden Blick auf das, was noch zu tun ist. Die Ergebnisse können da bisweilen durchwachsen bis überraschend unterirdisch ausfallen, das war und ist uns natürlich klar. Hinzu kommen Blessuren aus den intensiven Trainingseinheiten, erste leichte Ermüdungserscheinungen und noch der ein oder andere Urlaub in der Nachsaison. Doch all dies kann keine Entschuldigung sein, Testspiele nicht mit vollem Ernst und höchstmöglicher Einsatzbereitschaft anzugehen. 

Der erste sportliche Wettkampfvergleich war das Miniturnier auf Einladung der "Futsal Sportfreunde Uni Siegen" am 27.08.2011, bei dem es auch zu einem Aufeinandertreffen unserer beiden eigenen Teams gab. Der sehr freundschaftlich gestaltete Turniernachmittag bot intensiv geführte aber durchweg faire Begegnungen, bei denen leider besonders unsere 1. Mannschaft ins Hintertreffen geriet. Francisco Nunez und Manh Hung Vu debütierten in der 2. Mannschaft und lieferten besonders beim 4:2-Erfolg gegen die Erste eine tolle Leistung ab.

Die Freude unserer 2. Mannschaft über den überraschenden Arbeitssieg gegen unsere 1. in Siegen hielt derweil nur kurz. Der Vergleich im Freundschaftsspiel mit dem "PCF Mülheim" am vergangenen Wochenende holte die Truppe gleich wieder auf den Boden der tatsachen zurück. Das ersatzgeschwächte Team mit drei Neueinsteigern kassierte eine verdiente, wenn auch in dieser Höhe etwas zu harsche 2:11 (1:5)-Niederlage. Dabei konnten unsere Debütanten Tobei Williams, Henning Lange und Mustafa Kahraman allesamt schon erste Tore und Assists in ihrer persönlichen Statistik verbuchen. Trotz der Niederlagen von beiden Teams bleibt also die optimistische Erkenntnis: Die Grundlagen und Ansätze sind da - es wird sich zusammenfügen.

Als nächstes steht ein neuer Vergleich auf der Tagesordnung der 1. Mannschaft. Am Donnerstag, 08.09.2011, gastiert unsere Truppe beim zweimaligen DFB Futsal-Cup-Gewinner und WFLV-Liga-Rückkehrer "UFC Münster".

Und schon zwei Tage später, am Samstag (10.09.2011), testen unsere Teams sich erneut auf dem Parkett - dieses Mal wieder daheim. Zu Gast sein wird der "SC Bayer 05 Uerdingen Futsal", die ehemaligen "Strandkaiser Krefeld". Mit ihren beiden Mannschaften kommen sie erstmals seit ihrem Beitritt zu "Bayer 05" zum Vergleich Erste-gegen-Erste und Zweite-gegen-Zweite an die Gladbecker Straße.

 

 

Futsal am Niederrhein: Organisatorisches zur neuen FVN-Liga!

Zu Monatsbeginn fand die obligatorische Organisationsbesprechung zur FVN Futsal-Niederrheinliga 2011/12 in der Sportschule Wedau, Duisburg, statt. Fast alle Vertreter der zehn antretenden Teams zeigten Präsenz und diskutierten in angenehmer Runde nicht nur über Details und Durchführungsbestimmungen ihrer Liga.

 

Der Spielplan steht bereits in seiner groben Form: Futsal am Niederrhein findet damit ab dem 24.09.2011 bis zum 26.05.2012 im Wochen/Zwei-Wochen-Rhythmus in den Hallen der Region statt. Bleibt zu hoffen, dass sich die Sportverantwortlichen mancher Städte der teilnehmenden Vereine großzügiger bei der Hallenzeitenvergabe zeigen als bisher. Theoretisch bietet der angesetzte Spielplanschlüssel sogar noch Raum für zwei weitere Teams, die kurzentschlossen der Liga beitreten möchten - eine sofortige Anmeldung beim FVN vorausgesetzt! Der Spielplan wurde erstmals wieder weitesgehend vom Verband vorgegeben, so dass sich die Mannschaften, bis zum offiziellen Einsendeschluss am 10.09.2011, "nur" noch um die Anstoßzeiten und Austragungsorte kümmern müssen. Bis zum 19.09.2011 müssen dann alle Kautionen hinterlegt und alle Spielerlisten eingereicht sein.

Neben den auf unserer Liga-Seite erwähnten Auszügen aus den Durchführungsbestimmungen gibt es weitere Neuerungen bzw. Ideen:

In einer Ehrenerklärung wollen alle FVN-Teams von einem Einsatz von Spielern der 1. in 2. Mannschaften nach dem Ende der WFLV-Liga 2011/12 absehen, um den laufenden FVN-Wettbewerb nicht zu verzerren. Möglicherweise lässt sich diese Erklärung auch NRW-weit über den WFLV durchsetzen.

 

 

FVN-Sitzung: Mehr Ideen zur Futsal-Entwicklung!

Thema auf der Sitzung des FVN und seiner Futsal-Vereine waren auch anderweitige Entwicklungen und Ideen zum Futsal in der Region und landesweit:

So wird wohl eine zusätzliche Pokalrunde mindestens im FVN-Bereich, vielleicht sogar im ganzen NRW-Futsal-Bereich, ausgearbeitet - ein zusätzlicher, attraktiver Wettbewerb für die aktive Futsal-Szene hierzulande. Als möglicher Austragungszeitraum wird der Juni/Juli 2012 angepeilt.

Der FVN stellt zwei spielfreie Wochenenden in der Saison für eine erste offizielle Futsal-Schulung im Bereich Taktik zur Verfügung. Als Termine dafür wurden die beiden Samstag am 12.11.2011 und 26.11.2011 auserkoren. Diese zusammengehörigen Veranstaltungen der Kurzschulung werden geletet vom international erfahrenen Coach Ronaldo Milani, der seit letztem Jahr den "SC Bayer 05 Uerdingen Futsal" (ehemals "Strandkaiser Krefeld") betreut. Die Teilnahme steht allen Interessierten des FVN-Futsals offen, ist nicht verpflichtend aber auf ca. 20 Interessierte beschränkt. Bei einem Erfolg einer solchen Veranstaltung könnte ein solches Schulungsangebot nicht nur wiederholt, sondern evtl. auch ausgebaut werden.

Die von vielen FVN-Coaches geforderte Einführung einer offiziellen Futsal-Trainerlizenz mit entsprechender Ausbildung wird von Verbandsseite weiter bearbeitet, muss aber erneut vertagt werden. 

Eine neue Chance für eine Belebung des Futsals auf Ebene des DFB sieht der FVN durch die Umstrukturierung innerhalb des Deutsche Fußballbundes: Seit dem 01.09.2011 gehört der Bereich Freizeit & Breitensport in der DFB-Organisationsstruktur offiziell zum "Spielbetrieb". Man will dies zur erneuten Ansprache mit dem übergeordneten Verband nutzen.

An einem scharfen Protestschreiben an den DFB bzgl. der, nach Sicht des FVN und seiner Futsal-Vereine sehr kurzsichtigen und unhaltbaren Absage des geplanten Futsal-Regionalturniers im Herbst/Winter 2011 hält man derweil fest. Auch will man im Fußballverband Niederrhein das Projekt Futsal-Auswahlmannschaft weiterführen. Man zählt darauf, dass man eine Abstimmung mit anderen Landesverbänden erreicht, die Futsal bereits fördern. In dieser Überlegung eingeschlossen ist auch die Möglichkeit eines Mini-Regionalturniers mit Futsal-Auswahlen der interessierten Landesverbände des DFB - auch ohne den Dachverband.

Darüber hinaus verständigte man sich auch auf ein langfristiges, grundsätzliches Projekt: Zur nächsten großen Tagung der DFB-Landesverbände im Jahr 2013 wollen die Vereine gemeinsam mit dem FVN futsalspezifische Vorschläge zur Ergänzung der allgemein geltenden und bisher stets jeder Liga zugrunde gelegten Durchführungsbestimmungen erarbeiten. Damit soll klar gestellt werden, dass Futsalwettbewerbe grundsätzlich nach Fußballregularien austragbar sind, es allerdings spezifischer Annotationen bedarf, um den Eigenheiten des Futsals gerecht zu werden.

Der DFB Futsal-Cup 2012 wird im Frühjahr 2012 in Norddeutschland stattfinden - höchstwahrscheinlich sogar in Schleswig-Holstein, so die unbestätigten Informationen zur Zeit.

 

 

Die "grüne" Tür: Der Futsal am Niederrhein bekommt ein Portal! 

Auf Initiative von "Futsalicious Essen" und in Absprache mit dem futsal-zuständigen Team des Fußballverbands Niederrhein (FVN) werden aktuell die Weichen für eine bessere Repräsentation der aktiven Futsal-Szene in unserer Region gestellt: Der Niederrhein bekommt ein eigenes, ausführliches Online-Portal zur besseren Orientierung Außenstehender und Vernetzung der Futsal-Informationen innheralb der Szene!

Das momentan in Finanz- und Detailplanung befindliche Projekt wird von "Futsalicious Essen" mitausgearbeitet und betreut, soll aber selbstverständlich umfassend über alle Vereine, Ligen, Schiedsrichter, das Auswahlteam, kurz: über alle Futsal-Möglichkeiten im Zuständigkeitsbereich des FVN gleichermaßen informieren. Dazu soll es Links und Infos zum Futsal in den benachbarten Landesverbänden und natürlich dem übergeordneten NRW-Verband WFLV geben.

Wir halten euch auf dem laufenden und werden das Portal entsprechend präsentieren, das uns uns euch bald die Navigation durch die Futsal-Welt am Niederrhein deutlich erleichtern wird!

 

Habt ihr Ideen, die auf einem solchen Portal gut zu gebrauchen wären und die möglicherweise verwirklicht werden sollten? Wir sammeln und sondieren sie mit dem FVN, der die "grüne Tür" (FVN-Futsal-Koordinator Rainer Lemm) zum FVN-Futsal beheimaten wird.

 

 

(kristoff gött, 05.09.2011)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Futsalicious Essen e.V. 2009 1. Futsal-Verein in Essen NRW, Deutschland




Futsalicious Essen e.V. 2009 Tanz-Abteilung Dancelicious Jazz & Modern Dance JMD in Essen
Futsalicious Essen e.V. Kooperationspartner Joma Sport Teamsport Deutschland
SR Sport 2000 Essen
SR Sport 2000 Essen
Unterstützt uns mit
eurem Online-Einkauf
OHNE Extrakosten

(Nutzt den Boost-Button)

Futsalicious Essen e.V.

präsentiert:

 POKALICIOUS 2017

Das Futsal-Turnier

tba.

in Essen