Futsal-News von Futsalicious Essen bis zur FIFA Futsal-WM 2012

Ein herzliches Willkommen an alle Futsal-Freunde und solche, die es noch werden wollen. Hier kommt eine neue Ausgabe unseres unregelmäßigen Rundblicks über die Geschehnisse in unserem Sport Futsal in Nah und Fern. Beginnen wir, der Einfachheit halber, mal direkt vor unserer Haustür ... dann arbeiten wir uns langsam über immer größere Entfernungen bis zur FIFA Futsal-WM durch.

 

 

In Wartestellung:

Da die 1. Mannschaft von "Futsalicious Essen" noch bis zum 21.05.2011 warten (d.h. "nur" trainieren) muss (darf), ehe das nächste Ligaspiel in der FVN Futsal-Niederrheinliga 2010/11 ansteht, schauen wir interessiert auf die Geschehnisse bei den übrigen Teams. Diese machen sich nun daran, die "Lücke" bei den absolvierten Spielen zu schließen, damit unsere Tabelle ein etwas "geraderes" Bild bekommt.

Dabei hat ausgerechnet einer der Meisterschaftsfavoriten und momentan Zweitplatzierte "FC Montenegro Wuppertal" den größten Abstand in Sachen absolvierter Spiele (12, gegenüber 16 bei Essen und den Lions Düsseldorf). Ausgerechnet jetzt aber wurden gleich drei Spiele mit "Montenegro"-Beteiligung in Folge abgesagt und auf noch unbekannte Termine verlegt - darunter leider auch das Spitzenspiel gegen den "PSV Wesel-Lackhausen Futsal".

Einen Dämpfer mit zwei Niederlagen in Folge hat unterdessen die "Futsal Selecao Wuppertal" hinnehmen müssen. Unsere Freunde vom "PCF Mülheim", die auch unser kommender Gegner sein werden, spielen in der Rückrunde überraschend stark auf.

Die Tabellensituation wird also voraussichtlich bis zum Saisonfinale (am 02.07.2011 in Mülheim/Ruhr) weiter unübersichtlich bleiben.

 

 

Testspiele für unsere neue "Zweite":

Unterdessen arbeiten wir von "Futsalicious Essen" weiter daran, dass sich ein schlagkräftiger Stamm für eine 2. Mannschaft herausbildet. Ziel ist es weiterhin, im Herbst ein zweites Team für die kommende Ligasaison zu melden. Wer daher gerne diese Chance nutzen möchte und die neue "Zweite" von "Futsalicious" verstärken will, der melde sich bitte zu einem Probetraining an. Die kommende "Zweite" trainiert immer Dienstags zwischen 21.30 und 23.00 Uhr.

Zum Test der Wettbewerbsfähigkeit unserer sich im Aufbau befindenden Truppe haben wir zwei Testspieltermine angesetzt. Zum Auftakt am 07.05.2011 findet ein interner Vergleich mit der "Ersten" von "Futsalicious" statt. Am darauf folgenden Samstag (14.05.) wird es in unserer Halle ein Freundschaftsspiel gegen die 2. Mannschaft unserer Freunde vom "PCF Mülheim" geben.

 

 

"Futsalicious Essen" beim 1. Hochstift Futsal-Cup:

Auf Einladung von "Sparta Paderborn", die im (Ost)Westfälischen die Futsal-Flagge hoch halten, nehmen wir am 28.05.2011 in Paderborn am 1. Futsal-Cup der "Hochstift Liga e.V." teil.

Diese seit 2007 etablierte "wilde Liga in Paderborn und Höxter" hat unseren Sport in ihr Programm aufgenommen und startet nun den ersten "Großversuch" für unseren Futsal-Sport. Da sind wir natürlich gerne dabei, wie bislang, neben dem Gastgeber, auch die "Futsal Sportfreunde Uni Siegen".

Für weitere interessierte Teams ist anscheinend noch Platz. Meldet euch noch schnell an!

 

 

Fußballszene Essen: "Phönix Essen" gewinnt Revier-Hallen-Masters:

Auch wenn "Futsalicious Essen" mit dem althergebrachten deutschen Hallenfußball nichts am Hut hat, schielen wir doch gerne mal in die Hallen unserer Stadt. Die Fußballszene in Essen ist durch die vielen Vereine der Stadt (von der Freizeitliga ganz zu schweigen) ja beinahe unüberschaubar und darum auch sehr interessant.
Wenn die Essener Fußballszene sich allerdings in der Halle trifft, dann wird dort regelmäßig weiter unverdrossen Hallenfußball, diese international unbedeutende Variante, in Turnierform praktiziert. Beim jüngsten "Revier Masters" konnte sich überraschenderweise das Frohnhauser Team vom "SC Phönix Essen 1920 e.V." gegen das Mitbewerberfeld durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch dazu von unserer Seite.

Falls in unserer Heimatstadt irgendwann mal eins dieser Turniere auf die offizielle und international weit verbreitete FIFA-Hallenfußballvariante Futsal umgestellt werden sollte, würden wir von "Futsalicious Essen e.V." selbstredend mit von der Partie sein. Alternativ bemühen wir uns weiterhin darum, unser eigenes "Ruhrpott Pokal"-Turnier weiterzuführen - selbstverständlich ausschließlich nach Futsal-Regeln.

 

 

Futsal-Turniere im Verband Niederrhein:

Zwei weitere Teams aus unserer FVN-Liga richten in der nächsten Zeit eigene Futsal-Turniere aus. Höchstwahrscheinlich werden wir von "Futsalicious Essen" aber auch terminlichen Gründen an keinem dieser Turniere teilnehmen können. Dennoch wollen wir gerne darauf hinweisen:
Am Samstag, 21.05.2011 gibt es bei den "Strandkaisern Krefeld" um 9.30 Uhr den Kick-Off zum bereits 2. "Kaiser Futsal-Cup" in der Sporthalle der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule, Krefeld. Mit dabei sind (bislang): FC Portus Pforzheim, Holzpfosten Schwerte, ZSW Kronenburg (NL), Futsal Panthers Köln und die Gastgeber.

Am Sonntag, 12.06.2011 heißt es um 9.00 Uhr auch in der Sporthalle Adlerbrücke in Wuppertal-Unterdörnen "Kick Off" zum 1. "Selecao-Cup" der "Futsal Selecao Wuppertal". Mit dabei sind (bislang): Strandkaiser Krefeld, Futsal Panthers Köln und die Gastgeber.

Weitere Startplätze sind bei beiden Turnieren wohl noch offen.

 

 

NRW Futsal-Auswahlspiele im Mai:

Zusätzlich zum anstehenden Ligafinale in der FVN Futsal-Niederrheinliga und den Turnieren, die in der nächsten Zeit in unserem Dunstkreis stattfinden, kommt es im Mai auch zu Spielen der Regionalverbandsauswahlen NRWs. In den Vergleichen zwischen dem FVN, FVM und FLVW kommen die Auswahlmannschaften der drei Verbände zum Einsatz. Beim FVN wurden "Futsalicious Essen"-Torwart Jens Eißmann und "Futsalicious Essen"-Spielertrainer Steffen Bonnekamp berufen.

Aus diesen Spielen wollen die Auswahltrainer Emonts (FVM), Mirza (FVN) und May (FLVW) dann Ende Mai Schlüsse für einen Kader einer neuen NRW Futsal-Auswahlmannschaft ziehen.

 

 

"Futsal Lions Düsseldorf" werden in Belgien Zweite im ersten Anlauf:

Das momentan erfolgreichste Team vom Futsal-Niederrhein, die "Futsal Lions Düsseldorf" haben erstmals beim Dynamic Futsal-Cup-Turnier des belgischen Clubs "Futsal Club Dynamic Zelem" in Houthalen teilgenommen. Gleich im ersten Anlauf beim mit 16 Teams international besetzten Starterfeldes wurden sie Zweite. Im Finale des zweitägigen Spektakels mussten sich die "Lions" mit 0:3 dem Sieger "Paris Acasa Futsal" beugen. Herzlichen Glückwunsch von uns an dieser Stelle.

 

 

"UFC Münster" mit zwei Teams beim Turnier in Eindhoven:

Einer der Spitzenclubs des deutschen Futsals, "UFC Münster", meldet gleich zwei Teams für das 27. International Universities Toteloes Tournament (IUTT 2011) in Eindhoven.

Dieses Futsalturnier für Männer- und Frauenteams von europäischen Universitäten hat eine sichtlich lange Tradition. Das Herrenteam des "UFC" konnte dabei, trotz einiger Finalteilnahmen noch nie den Gesamtsieg erringen.

Anders dagegen die Frauen oder "UFC Femininos". Sie gewannen 2010 den Cup ohne Punktverlust in der Vorrunde und sogar ohne Gegentor in der Finalrunde.

 

 

Fußball-Bundesligisten "entdecken" den Futsal:

Nachdem bereits Vereine wie "Hertha BSC Berlin", "Eintracht Frankfurt" oder "Darmstadt 98" eigene Futsal-Teams und -Abteilungen ins Ligarennen ihrer Heimatverbände schicken, scheinen auch andere Fußball-Bundesligisten auf den Trichter zu kommen, dass Futsal eine interessante Sportart sein könnte.

Zur neuen Saison der Hamburger Futsal-Liga hat der "FC St. Pauli" nun ein eigenes Futsal-Team an den Start gebracht. Am vergangenen Spieltag konnte man beim 10:11 gegen den DFB Futsal-Cup-Zweiten von 2010, "MSV Team Yasar Hamburg", schon ein kleines Ausrufezeichen setzen.Auch der "Hamburger SV" bzw. der Fanclub "Moin Moin" nimmt schon seit geraumer Zeit an der Futsal-Liga teil.

Der "SV Werder Bremen" hat noch kein Futsal-Team aufgestellt, beteiligte sich aber kürzlich an der Ausrichtung eines Futsal-Turniers in der Hansestadt.

 

 

"Futsalicious Essen" bietet erweiterte Futsal-Übersichten:

Damit man die Übersicht in der stetig weiter wachsenden deutschen Futsal-Szene nicht verliert, haben wir unsere Linkübersicht zu allen (uns momentan bekannten) Futsal-Vereinen und -Abteilungen in Deutschland ausgebaut. Falls sich weitere Clubs dort nicht entdecken sollten, nehmt bitte Kontakt mit uns auf.

Noch im "Rohbau" befindet sich dagegen unsere Übersicht für den internationalen Futsal. Fein säuberlich nach Ländern sortiert bieten wir euch dort Links zu Info-Seiten der Ligen und Verbände und natürlich auch Links zu Vereinen. Auch hier sind wir für hilfreiche Hinweise dankbar. Schaut mal rein!

 

 

Juni 2011: Futsal-Workshop für Trainer in Frankfurt/Main:

Futsalportal.de vermeldet, dass ein exklusiver Lehrgang für Futsaltrainer angeboten wird. Am 11. oder 12.06.2011 (je nach Nachfrage) wird der international erfahrene Futsaltrainer Badriss Hammed sein Wissen an Interessierte weitergeben.

Von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr wird es neben praktischen Übungen auch einen theoretischen Teil geben, sowie eine freie Diskussion zum Thema "Futsaltraining in meinem Verein". Inhaltlich dreht sich dann vieles um: Spielsysteme und Taktik im Futsal, spezielles Konditionstraining, Koordination, spezielles Torwarttraining und den exemplarischen Aufbau einer Trainingseinheit. Die Kosten belaufen sich auf 75 Euro pro Teilnehmer. Anmeldungen werden per E-Mail an unisport-futsal@web.de entgegen genommen.

Der Referent Badriss Hammed hat seit 2006 eine spanische Futsal-Trainerlizenz inne, war aktiver Fußballer in der 1. Liga Marokko, bei Preußen Münster und dem SV Lohof. Als aktiver Futsaler spielte Hammed bei Ajax Marokko und Alhayat La Cigogne. Als Futsaltrainer agierte er bei Picardie Bruxelles (1. Liga Belgien), war Berater von Futsalclubs in Katar und Dubai und zuletzt Technischer Leiter des Futsal-Nationalteams von Marokko. Der Futsal-Entwickler seines Heimatlandes wird in Kürze einen Trainerjob in Katar angehen, spricht Arabisch, Deutsch, Französisch und Englisch.

 

 

Ab Freitag: UEFA Futsal-Cup 2010/11 Final Four in Kasachstan:

Wie Futsalplanet.com erinnert, beginnt am Freitag (29.04.2011) das Final Four-Turnier zum "UEFA Futsal-Cup 2010/11" in Almaty (Kasachstan). Mit dabei ist auch Titelverteidiger "SL Benfica Lissabon" sowie deren Dauerrivalen "Sporting CP", ebenfalls aus Portugal. Ergänzt wird das qualifizierte Teilnehmerfeld durch den Überraschungs-Gastgeber "Kairat Almaty" und das italienische Team von "Montesilvano". Die Halbfinals werden am Freitag (29.) ausgespielt. Das Finale findet am 01.05.2011 statt.

Die Spiele des "UEFA Futsal-Cups" werden auch in Deutschland live im TV ausgestrahlt ... wenn man Zugang zum Sender "Eurosport 2" hat.

Passend zum Final Four-Turnier gab es ein Interview zum Futsal mit den Fußballern (und gelernten Futsalern) Robinho (AC Mailand), Jadson (Shakhtar Donetsk) und Michael Bastos (Olympique Lyon).

 

 

UEFA Futsal-EM 2012 in Kroatien:

Schon seit einiger Zeit steht das Starterfeld für die Europameisterschaft im Futsal der UEFA, die Anfang 2012 in Kroatien ausgespielt wird.

Die Auslosung der Partien der zwölf Nationalmannschaften findet am 09.09.2011 in Zagreb statt.

Es wird vier Gruppen zu je drei Teams geben. Die Gruppenköpfe speisen sich aus dem Lostopf 1 mit Gastgeber Kroatien, Titelverteidger Spanien sowie Italien und Portugal. In Lostopf 2 befinden sich Russland, Tschechien, die Ukraine und Serbien. Aus Lostopf Nummer 3 werden sich dann Aserbaidschan, Rumänien, Slowenien und die Türkei in die Gruppen losen lassen.

Aus der Gruppenphase erreichen dann die beiden erstplatzierten Nationen das Viertelfinale, das, wie alle weiteren Phasen bis zum Finale, im K.O.-Modus ausgespielt wird.

 

 

FIFA Futsal-WM 2012 in Thailand:

Gegen Ende 2012, im November, wird dann auch die 7. Weltmeisterschaft im Futsal der FIFA ausgespielt. Austragungsort ist dieses Mal Thailand. Das deutschsprachige Portal Thai-Fussball.de sprach in einem ganz aktuellen und sehr ausführlichen Interview mit dem Vorsitzenden des Thai Futsal Komitees, Adisak Benjasiriwan, über die Fortschritte in den Vorbereitungen auf das große Turnier. Zum dritten Mal, nach 1992 in Hongkong und 2004 in Taiwan, findet damit eine Futsal-WM in Asien statt.

Diese FIFA-WM wird allerdings zum ersten Mal mit 24 Mannschaften ausgespielt. Nach folgendem Schema haben die Mannschaften der Kontinente Zugang: Aus Europa dürfen sich 7 Nationen (+1), aus Nord- und Mittelamerika sowie aus Südamerika je 4 (+1), aus Afrika 3 (+1), aus Ozeanien 1 Team und aus Asien 5 Nationen qualifizieren. Die fünf asiatischen Nationen verstehen berechnen sich inklusive von Thailand, das als Gastgeber automatisch qualifiziert ist.


 

(kristoff gött, 27.04.2011)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    luc (Freitag, 29 April 2011 11:06)

    super rundblick übers futsalgeschehen. weiter so!

  • #2

    TL (Freitag, 29 April 2011 12:49)

    Jap, sehr gute News! Danke!





Futsalicious Essen e.V. Kooperationspartner Joma Sport Teamsport Deutschland
SR Sport 2000 Essen
SR Sport 2000 Essen
Unterstützt uns
mit eurem
Online-Einkauf
OHNE Extrakosten

(Nutzt den Boost-Button)

Futsalicious Essen e.V.

präsentiert:

 POKALICIOUS 2017

Das Futsal-Turnier

tba.

in Essen