2. Spieltag steht an & weitere Futsal-News

Es tut sich diese Tage eine ganze Menge in der Welt des Futsals, von dem wir euch gerne auf dem Laufenden halten möchten.

 

 

Zunächst freuen wir uns schon sehr auf das zweite Saisonspiel am kommenden Samstag, 02.10.2010 um 18.00 Uhr in Mönchengladbach gegen die Mannschaft von "Furious Futsal Mönchengladbach". Gespielt wird in der Sporthalle Dünnerfeld, Nespelerstraße 75 in 41066 Mönchengladbach. Der Eintritt ist frei.

Wer nicht zum Kader gehört und mitfahren möchte, melde sich bitte vorab an. Fahrer werden auch gesucht. Treffen zur Abfahrt ist um Punkt 15:43 Uhr an unserer Heimspielhalle. Spätestens um 17 Uhr treffen wir uns in M'gladbach an der Halle!

 

 

Einen Tag zuvor gibt es in der Sportschule Hennef (Mehrzweckhalle, Sövener Straße 60, 53773 Hennef) eine große Tagung der 21 Landesverbände des DFB, ausschließlich zum Thema Futsal. Im Rahmen dieser Versammlung, bei der es vermutlich um eine Bestandsaufnahme und Besprechung der weiteren Vorgehensweise in Sachen Futsal gehen wird, ist ein so genanntes "Demonstrationsspiel" angesetzt, das offiziell sogar als "Länderspiel" angekündigt ist.

Bei diesem Spiel treffen die Futsal-Auswahlmannschaften des Landesverbands Mittelrhein (FVM) und "unseres" Landesverbands Niederrhein (FVN) aufeinander. Dieses Spiel soll anscheinend den längerfristigen Prozess der Schaffung einer deutschen Futsal-Nationalmannschaft anstoßen. Im Kader der von Sascha Mirza (Futsal Lions Düsseldorf) trainierten und Manfred Neufeld betreuten FVN-Mannschaft ist auch unser Torhüter und 1. Vorsitzender Jens Eißmann.

Anstoß dieses Vergleichs ist 20 Uhr. Das Spiel ist öffentlich für jeden Interessierten zugänglich und der Eintritt ist frei!

 

Die Aufstellungen:

 

FVN-Auswahl:

Torhüter: Lucas Stavenhagen (Futsal Lions TuRU Düsseldorf), Jens Eißmann (Futsalicious Essen)
Spieler: Daniel Mion, Carlos Penan, Srdjan Jelicic, Youssef Driouch (alle Futsal Lions TuRU Düsseldorf), Miroslav Bukilic (FC Montenegro Wuppertal), Alen Erkocevic (Futsal Selecao Wuppertal), Farzad Safari (Furious Futsal Mönchengladbach), Oliver Romrig, Jonathan Sehlinger (beide 1. MSC Strandkaiser Krefeld).

Trainer: Sascha Mirza (Futsal Lions Düsseldorf)

 

FVM-Auswahl:

Torhüter: Manuel Klon (Futsal Panthers Köln I)

Spieler: Daniel Gerlach, Natan Weisz, Jörg Wagner, Mario Dos Santos, Heiko Eberhardt (alle Futsal Panthers Köln I), Manuel Da Silva, Dominik Limados (beide Futsal Fiesta Brasil Köln), Alex Kleemann (Futsal Panthers Köln II), Timo Kowallik (BK Eschweiler).

Trainer: Iona Voyce, Janosch Emonts (Futsal Panthers Köln I)

 

 

In Nordrhein-Westfalen knirscht es momentan etwas im Getriebe der Ligen, hat man den Eindruck. Während die FVN Futsal-Niederrheinliga reibungslos gestartet ist, gibt es aus den beiden anderen Landesverbänden FLVW und FVM noch keine Neuigkeiten bezüglich eines Ligastarts oder einer Formation von Ligen. Im Gegenteil: Der UFC Münster, deutscher Rekordmeister hat sich nicht nur vom Ligabetrieb der WFLV-Liga zurückgezogen, sondern nimmt anscheinend an keinem Ligabetrieb mehr Teil. Es gehen Gerüchte, dass sich das Urgestein des deutschen Futsals sogar gänzlich aufgelöst habe!

 

In der höchsten deutschen Spielklasse, der WFLV Futsal-NRW-Liga wurden am vergangenen Wochenende die beiden einzigen Spiele nur durch eine Wertung entschieden, weil weder "Futsal Fiesta Brasil Köln" noch die "Futsal Panthers Köln II" antraten. Am ersten Spieltag war es beim Spiel zwischen den "Futsal Lions Düsseldorf" und "Futsal Fiesta Brasil" schon zu einem Spielabbruch gekommen, nachdem die Kölner die Schiedsrichter tätlich angegriffen hatten (siehe Bericht der Lions). Wir hoffen sehr, dass sich die Lage wieder beruhigt und ein ordentlicher Spielbetrieb auf allen Ebenen möglich bleibt und wird - zum Wohle des Futsals und seiner Entwicklung in NRW und Deutschland insgesamt!

 

Unterdessen geht es in den Futsal-Ligen in anderen Teilen Deutschlands weiter. In Hessen startet die neue Ligasaison im Oktober und es laufen Sichtungen für eine Landesauswahl. In Berlin findet am kommenden Wochenende das Halbfinale und Finale um den Futsal-Pokal des BFV statt. Und auch in Hamburg läuft die Saison der dortigen Futsal-Liga. Am Wochenende findet dort der 5. Spieltag statt.

 

 

Während in Deutschland noch Gedanken um die Planung einer Nationalmannschaft laufen, bereitet sich das übrige Futsal-Europa schon fleißig auf die UEFA Futsal-Europameisterschaften 2012 in Kroatien vor. Vor einigen Tagen wurden die Qualifikationsrunden ausgelost. Bei der insgesamt achten "Euro" wird es sechs Vor-Qualifikationsgruppen geben, deren Sieger anschließend in die sechs Haupt-Qualifikationsgruppen mit den stärksten Nationen Europas eingeteilt werden:

 

Vor-Qualifikationsphase (Preliminary round) vom 20. - 24. Januar 2011:
Gruppe A: Moldawien, Türkei (Gastgeber), Montenegro, Schweiz
Gruppe B: Griechenland, Lettland, Armenien, Island (Gastgeber)
Gruppe C: Mazedonien (Gastgeber), Georgien, England, Estland
Gruppe D: Litauen, Frankreich, Bulgarien, Malta (Gastgeber)
Gruppe E: Finnland (Gastgeber), Zypern, Albanien, San Marino
Gruppe F: Israel, Andorra, Irland (Gastgeber), Norwegen

 

Haupt-Qualifikationsphase (Qualifying round) vom 24. - 27. Februar 2011:
Gruppe 1: Spanien, Aserbaidschan (Gastgeber), Kasachstan, (+Gewinner Gruppe D)
Gruppe 2: Russland, Serbien, Niederlande (Gastgeber), (+Gewinner Gruppe E)
Gruppe 3: Portugal, Weißrussland, Polen (Gastgeber), (+Gewinner Gruppe C)
Gruppe 4: Tschechien, Rumänien (Gastgeber), Slowakei, (+Gewinner Gruppe F)
Gruppe 5: Ukraine (Gastgeber), Ungarn, Belgien, (+Gewinner Gruppe A)
Gruppe 6: Italien, Slowenien (Gastgeber), Bosnien-Herzegowina, (+Gewinner Gruppe B)

 

Die Endrunde in Kroatien im Januar/Februar 2012 bestreiten dann die Gewinner der Gruppen 1-6 und die fünf besten Zweitplatzierten.

 

 

(kristoff gött, 29.09.2010)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Futsalicious Essen e.V. 2009 1. Futsal-Verein in Essen NRW, Deutschland




Futsalicious Essen e.V. 2009 Tanz-Abteilung Dancelicious Jazz & Modern Dance JMD in Essen
Futsalicious Essen e.V. Kooperationspartner Joma Sport Teamsport Deutschland
SR Sport 2000 Essen
SR Sport 2000 Essen
Unterstützt uns mit
eurem Online-Einkauf
OHNE Extrakosten

(Nutzt den Boost-Button)

Futsalicious Essen e.V.

präsentiert:

 POKALICIOUS 2017

Das Futsal-Turnier

tba.

in Essen