Verdienter 1. Play Off-Sieg

Die WM-bedingt zeitlich frühere Ansetzung des ersten Spiels der FVN Futsal-Landesliga-Play Offs in unserer Gruppe 2 hat sich nicht als Nachteil für "Futsalicious Essen" herausgestellt.

 

In einem rundherum fair aber engagiert geführten Spiel gegen unsere Freunde vom "Primero Club de Futsal Mülheim", hatten wir am Ende mit 5:3 (3:0) die Nase vorn. Mit etwas mehr Konzentration in der Schlussphase hätte das Spiel durchaus auch 5:1 enden können.

 

Nach einer schnellen 3:0-Führung durch Matthias Terhorst, Kevin Fiedlers ersten Saisontreffer in seinem ersten Saisoneinsatz und Steffen Bonnekamp mussten wir in der zweiten Halbzeit zunächst den Anschlusstreffer hinnehmen. Wiederum Bonnekamp und Ivan Gurjia sicherten dann den Vorsprung bis ins Schlussdrittel. Die weiteren Gegentore wären, wie angesprochen, vermeidbar gewesen, seien den Mülheimern aber gegönnt.

 

Außerdem präsentierten wir in diesem Spiel erstmals unseren weiß-goldenen "Auswärtstrikotsatz", so dass nun die Joma-Ausrüstung von "Futsalicious Essen" rundum komplett ist. In naher Zukunft wird es zudem verschiedene Fanartikel mit dem "Futsalicious"-Logo geben.

 

Der dritte Verein unserer Play Off-Gruppe, "Furious Futsal Mönchengladbach", greift erst kommendes Wochenende ins Geschehen ein. Dann treten die Gladbacher am 10.07.2010 um 17:15 Uhr in der Unisporthalle Düsseldorf gegen uns an.

 

 

(steffen bonnekamp & kristoff gött, 04.07.2010)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0




Futsalicious Essen e.V. Kooperationspartner Joma Sport Teamsport Deutschland
SR Sport 2000 Essen
SR Sport 2000 Essen
Unterstützt uns
mit eurem
Online-Einkauf
OHNE Extrakosten

(Nutzt den Boost-Button)

Futsalicious Essen e.V.

präsentiert:

 POKALICIOUS 2017

Das Futsal-Turnier

tba.

in Essen