Charaktertest bestanden ... wir leben noch

Unseren letzten Heimspieltag dieser Serie haben wir wieder ordentlich über die Bühne gebracht und von vielen Seiten Lob für unsere Organisation vor Ort und unser Engagement erhalten. Vielen Dank dafür! Ebenso haben wir uns über die Anwesenheit und das Gespräch mit  FVN-Kreis 13-Geschäftsführer, Herrn Norbert Müller, gefreut.

 

Sportlich hätten wir uns unseren vorerst letzten Auftritt in unserer Halle in dieser Saison sicherlich ein wenig anders vorgestellt ... so geriet der Kick gegen die "Futsal Panthers Köln I", bei dem am Ende ein 0:11 stand, zum Charaktertest ... das war uns auch vorher klar ... und den konnten wir letztendlich bestehen!

 

Der amtierende inoffizielle Deutsche Meister war uns vor allem athletisch und technisch-spielerisch eine Klasse überlegen. Die Kölner spielten mit großer Geschwindigkeit und drückten uns die meiste Zeit in die eigene Hälfte. Dennoch steckte "Futsalicious Essen" nie auf und spielte erstaunlich diszipliniert und, unter diesen Voraussetzungen, teilweise effektiv.

 

Und auch wenn es das Endergebnis nicht verrät: Es hätte einerseits noch viel schlimmer kommen können, wenn wir nicht so viel Charakter gezeigt hätten. Einige unglückliche Gegentore hätten andererseits nicht fallen müssen und mit etwas mehr Souveränität hätten wir vielleicht unsere eigenen, spärlichen Chancen auch nutzen können. Nun, es hat nicht sollen sein und Neuzugang Ralf Raschen hätte sich sicherlich auch ein, vom Ergebnis her, schöneres Debüt vorstellen können.

 

Verteidiger Mathias Bartmann tat jedenfalls alles, um unsere gesperrte Nummer Eins und die terminlich verhinderte Nummer Zwei im Tor zu vertreten. Es war unser "Bonus-Spiel" und wenn es stimmt, dass man besonders aus Niederlagen lernt, dann wird dem wohl so sein.

 

Zugleich gab es bei unserem Heimspieltag den sehr überraschenden 12:4-Sieg von "NK Croatia Düsseldorf" über die "Holzpfosten Schwerte" und den souveränen 8:3-Erfolg der "Strandkaiser Krefeld" gegen die "Futsal Lions" aus Düsseldorf zu bewundern ... Tore en masse also mal wieder in Essen. Damit behaupten wir von "Futsalicious Essen" unseren 6. Platz in der Tabelle, was uns, drei Spieltage vor Schluss, immer noch Chancen auf den rettenden 5. Platz lässt.

 

Darum fällt es uns nicht schwer, diesen 6. Spieltag zu den Akten zu legen und uns  auf kommenden Samstag zu freuen:

Dann treffen wir um 20.00 Uhr auf unseren direkten Verfolger, die "Futsal Lions Düsseldorf". Und wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns zu diesem  Auswärtsspiel in der "Uni Halle", Universitätsstraße 1 in 40225 Düsseldorf (Park & Ride Südpark) unterstützend begleitet. Wie? Kontaktiert uns! Wir helfen beim Organisieren!

 

 

(kristoff gött, 24.01.2010)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Futsalicious Essen e.V. 2009 1. Futsal-Verein in Essen NRW, Deutschland




Futsalicious Essen e.V. 2009 Tanz-Abteilung Dancelicious Jazz & Modern Dance JMD in Essen
Futsalicious Essen e.V. Kooperationspartner Joma Sport Teamsport Deutschland
SR Sport 2000 Essen
SR Sport 2000 Essen
Unterstützt uns mit
eurem Online-Einkauf
OHNE Extrakosten

(Nutzt den Boost-Button)

Futsalicious Essen e.V.

präsentiert:

 POKALICIOUS 2017

Das Futsal-Turnier

tba.

in Essen